Lernprozess

Ein Lernprozess ist ein strukturierter Weg um durch den Körper zu lernen, die Körperwahrnehmung zu schulen und zu erhöhen.

Jeder Mensch ist einzigartig und jeder Lernprozess ist genau auf ihre Beschwerde und ihre Veränderungswünsche abgestimmt und beinhaltet ein klar definiertes Ziel. Ein Lernprozess ist ein Bewusstwerdungs- bzw. Wachstumsprozess, welcher länger oder kürzer dauern kann.
Es ist eine Abfolge von Sitzungen, die meist am Beginn wöchentlich stattfinden und pro Einheit ca. 1 Stunde dauern. Sie beinhalten verschiedene Berührungsarten, Techniken und Gespräche. Wir legen gemeinsam das Ziel fest. Sie lernen wie sie einen störenden Zustand in ihrem Körper erkennen, wie er sich dort ausdrückt und in welcher Situation im Leben er auftaucht. Sie lernen wie sie diesen Zustand im Körper herstellen und auch wieder loslassen können.

Ihre Aufmerksamkeit für den Körper wird mit der Zeit immer größer und so eröffnen sich neue Räume für Empfindungen und Erfahrungen außerhalb des Gewohnten. Die zurückgewonnene Energie wird Basis für die Umsetzung ihrer neuen Ziele.

Ziele für einen Lernprozess, sowie für wen er geeignet ist, finden sie auch unter Anwendung.

Preise

Einzelsitzung (Dauer ca. eine Stunde) € 70 ,–
Studenten und Menschen mit geringerem Einkommen € 60 ,–